„Wir lieben Kinder!“


Kinder sind abhängig. Kinder sind die wahren Opfer, weil die Verantwortung beim Erwachsenen liegt. 

Wenn die Erwachsene scheitern, scheitern Kinder mit. Kinder sind abhängig, sie fühlen sich schuldig, sie verstehen nicht, was passiert.

Aus unserer außergewöhnlichen Lebenserfahrung mit den eigenen Kindern (Petra sechs Kinder und elf Enkelkinder – Mukta sechs Kinder und vier Enkelkinder) und Dank jahrzehntelanger Erfahrung in der Arbeit mit traumatisierten und chronisch kranken Kindern –

können wir wirklich behaupten: 

Wir lieben Kinder und wir verstehen sie!

Was unsere Arbeit mit Kindern so besonders macht:

  • Kinder vertrauen uns und entspannen sich 
  • Kinder schätzen unsere nonverbalen Kommunikationsmethoden
  • Säuglinge und Kleinkinder profitieren vom kinesiologischen Arbeiten mittels Surrogatperson 
  • sanfte Blockadenlösung durch Frequenzheilung und manuelle Therapie

Auch Dein Kind soll in allen Phasen seines Lebens aufrecht seinen Weg gehen?

Wann Dein Kind uns braucht:

  • Akute Hilfe in außergewöhnlichen Belastungssituationen, wie z.B. schwere Krankheit, Trennung, Unfälle oder Tod im Umfeld
  • Traumalösung und Unterstützung der Regeneration nach Krisenerfahrung 
  • Blockadenlösung bei Schulproblemen und Gruppenstress
  • Überwindung von Ängsten und deren Begleitsymptomen
  • Kinesiologische Beratung mit besonderer pädagogischer Fragestellung
  • Förderung des Selbstwertes und Entwicklung der Persönlichkeit bei chronisch kranken Kindern
  • Vorbereitung auf schwerwiegende Veränderungen und auf Operationen
  • Starke oder wechselnde körperliche Beschwerden und Spannungszustände

Termin vereinbaren